Der Nikolaus besucht das Karate Training - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Der Nikolaus besucht das Karate Training

Berichte > 2021

Groß war die Enttäuschung, als vor wenigen Tagen die geplante Weihnachtsfeier des Karate Dojo Jiriki aufgrund der aktuellen Corona Situation abgesagt werden musste. Nicht nur auf das gemeinsame Vereinserlebnis musste verzichtet werden, sondern auch der sicherlich stattgefundene Besuch des Nikolaus musste ausfallen.

Umso größer war die Überraschung und Freude im Freitagstraining vergangene Woche. Die Mittel- und Oberstufe trainierte gerade eine anspruchsvolle Angriffs- und Abwehrkombination. Die große Anfängergruppe beschäftigte sich mit der korrekten Ausführung verschiedener Fauststöße. Da öffnete sich auf einmal die Tür und der Nikolaus betrat das Dojo. Bepackt mit einem großen und prall gefüllten Sack wurde er fast schon ehrfurchtsvoll vor allem von den jüngeren Karatekas bestaunt. Nachdem sich die freudige Aufregung etwas gelegt hatte, öffnete der Nikolaus den großen Sack und Geschenke für alle anwesenden trainingsbegeisterten Karatekas kamen zum Vorschein. Niemand ging leer aus.

Eine tolle Überraschung für alle Mitglieder und ein kleiner Trost für die entfallene Weihnachtsfeier.

03. Dezember 2021

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü